Bananenfutterstellen

An verschiedenen Stellen im Reservat haben wir Bananenfutterstellen für bestimmte Säugetiere und Vögel eingerichtet. Mit diesen Futterstellen locken wir sonst schwer zu beobachtende Tierarten an und nutzen diese auch für unsere Arbeit mit den Kamerafallen. Die Futterstellen müssen zweimal pro Woche gesäubert und aufgefüllt werden.