top of page
Baumdunkelgr-Hmittelgr%C3%BCn-_edited.pn

Naturreservat & Biologische Station

Motus1.jpg
Hilf uns bei der Finanzierung eines Motus-Turms

Bringe gemeinsam mit uns die modernste Motus-Technologie nach Un poco del Chocó!

Motus nutzt fortschrittliche Radiotelemetrie, um Wildtierbewegungen zu verfolgen und so wichtige Daten für Naturschutzbemühungen zu liefern. Wir starten eine Crowdfunding-Kampagne zur Installation des ersten Motus-Turms in der artenreichen Chocó-Region.

Motus-Technologie: Erfahre hier mehr über das bahnbrechende Tracking-System.

Darum ist es wichtig:

  • Artenvielfalt: Der Nordwesten Ecuadors beherbergt eine enorme Vielfalt an Vogelarten, deren Bewegungen jedoch kaum untersucht sind.

  • Auswirkungen auf den Naturschutz: Motus ermöglicht eine präzise Nachverfolgung effektiver Naturschutzstrategien.

 

Forschungsziele der Zusammenarbeit mit Motus:

  1. Migrationsmuster: Verstehen der Zugrouten und Bewegungen von Vogelarten in der Region.

  2. Verhaltensstudien: Überwachung und Analyse des Verhaltens wichtiger Wildtierpopulationen.

  3. Lebensraumnutzung: Bestimmung der bevorzugten Lebensräume verschiedener Arten für gezielte Erhaltungsmaßnahmen.

  4. Populationsdynamik: Untersuchung der Populationsdynamik und des Brutverhaltens gefährdeter Arten.

  5. Untersuchungen zur Auswirkungen des Klimawandels auf die Bewegungsmuster von Wildtieren

Hilf uns, die heimischen und Zugvogelarten im Nordwesten Ecuadors zu erforschen und zu schützen!

Deine Unterstützung macht den Unterschied!

Dir gefällt unsere Arbeit? Hilf uns dabei!

Unterstütze unsere Naturschutzarbeit und Forschungsprojekte mit einer regelmäßigen Spende!

Deine Spende hilft uns dabei folgende Projekte zu finanzieren:

  • Schutz des Lebensraumes bedrohter Tierarten

  • Umwelterziehungsarbeit mit den Schulen in der Region

  • Baumschule und Wiederaufforstung

  • Ausbau unserer Solaranlage

  • Anschaffung von Forschungsmaterialien für unsere Monitoringprojekte

  • Stipendien für ecuadorianische Studenten zur Durchführung von Forschungsarbeiten

  • und vieles mehr...

1588800473330.jpg

Wir sind sehr dankbar für jeden noch so kleinen Beitrag !!
 
Vielen herzlichen Dank für deine Mithilfe,
Nicole und Wilo
bottom of page