Naturreservat & Biologische Station

Tropenökologie-Kurs

Tropenökologie und Naturschutz in Theorie und Praxis
Beschreibung

Die Biologische Station Un poco del Chocó bietet einen Kurs in Tropenökologie & Naturschutz an. Thema des Kurses sind Ökologie, Biodiversität und Naturschutz tropischer Ökosysteme. Die Inhalte werden sowohl in theoretischen Vorträgen als auch praktischen Modulen behandelt. Des Weiteren präsentiert jeder Kursteilnehmer ein ausgewähltes Thema anhand eines Referates (PowerPoint-Präsentation).
Zwei Tage des Kurses finden in Mindo statt, wo näher auf den Naturschutzaspekt eingegangen wird.
Die Kurssprache ist abhängig von den Teilnehmern entweder Englisch oder Deutsch.

1/6
Inhalte

 

Theoretischer Teil

- Tropen und tropische Ökosysteme
- Tropischer Regenwald und dessen Struktur
- Kreisläufe und Prozesse
- Herbivorie und die neotropische Apotheke
- Tarnung und Warnung
- Biodiversität und Evolution der neotropischen Regenwälder
- Einführung in andere tropische Ökosysteme

- Einführung in die neotropische Fauna (mit Schwerpunkt Avifauna)
- Blüten und ihre Bestäuber
- Naturschutz und Erhaltungsmaßnahmen in Ecuador

 

Praktischer Teil

- Ausflug in den Regenwald (Einführung in die Struktur tropischer Regenwälder und die typische Flora)
- Nachtwanderung (Einführung in die nachtaktive Fauna)

- Vogelmonitoring (Netzfänge & Beringung, Zählung)

- Bestäubungsökologie (Nektarmessungen)

- Monitoring mit Kamerafallen

 

Naturschutz Modul

- Besuch im Paz de las Aves Reservat
- Besuch der Schmetterlingsfarm in Mindo
- Besuch im Sachatamia-Reservat (Diskussion über den Einfluss der Schweröl-Pipeline)
- Besuch im Kolibri-Garten
- Diskussionsrunde über Ökotourismus und Naturschutz

 

Kurszeiten 2021

 

Wir überwachen derzeit die Entwicklungen der Covid-19-Pandemie und werden neue Termine bekannt geben, sobald wir die Situation für sicher genug halten.

Kosten 798 US $

 

Die Kosten enthalten Unterkunft und Verpflegung auf der Biologischen Station und in Mindo, Transport vor Ort, Eintrittspreise und Steuern.

Ich hätte nie gedacht, dass es so einfach ist und so viel Spass macht den Regenwald kennenzulernen. Eine eizigartige Erfahrung!

"

Sonja, Hannover